Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH

Zertifizierte Ausbildung

Die Fort- und Weiterbildungs-Veranstaltungen der AE entsprechen den Anforderungen von EndoCert.

Haben Sie Fragen?

gmbh kontakt banner animated 01

Bei Fragen zur Anmeldung oder zu unseren Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an Frau Protzer, Frau Wambach, Frau Bieser oder Frau Sperling unter der Telefonnummer 0761 / 870 70 514 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungsübersicht

AE-Tutorial "Endoprothetik des Kniegelenkes", Glonn 05.-07.02.2018

AE Tutorial Knie web TitelbildSehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das AE-Tutorial „Endoprothetik des Kniegelenkes“ geht mittlerweile in die 6. Runde und kann bereits auf sehr erfolgreiche Durchgänge auf „Gut Sonnenhausen“ bei München zurückblicken.

Die AE – Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik versteht sich als maßgebliche Institution für die Weiter- und Fortbildung in der Endoprothetik. Das AE-Tutorial zur Knieendoprothetik soll strukturiert all das vermitteln, was Sie wissen und können sollten, um Patienten mit einer Kniegelenksarthrose fachgerecht beraten und behandeln zu können.

Die Implantation einer Knieendoprothese zählt sicherlich zu den anspruchsvollsten Operationen auf dem Weg zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Wenngleich die Instrumentarien einen hohen Grad an Vorgaben und Standards liefern, so entscheidet die Vorbereitung und das Wissen des Operateurs über die korrekte Implantation und die optimale Einstellung der Bandspannungen.

Die Vermittlung grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Knieendoprothetik stehen im Zentrum dieses „Knie-Tutorials“. Gemeinsam wollen wir diese mit den Kursteilnehmern erarbeiten und anhand praktischer Übungen vertiefen.

Der Schwerpunkt dieses Tutorials liegt in seiner großen Praxisnähe, die durch interaktive Vorlesungen, Falldemonstrationen, Übungen zur OP-Planung, Workshops zur Implantation von Knieprothesen und reichlich Raum für Gruppenarbeit vermittelt werden soll. Durch die direkte Nähe zu den Experten, die diesen Kurs ausgearbeitet haben, finden sich reichlich Gelegenheiten, Fragen zu stellen, die Sie immer schon einmal beantwortet haben wollten, sei es am Anfang Ihrer Weiterbildung oder als Vorbereitung auf den Facharzt. Darüber hinaus erhalten Sie umfangreiche Arbeitsmaterialien zur Nachbearbeitung des AE-Tutorials.

Der Tagungsort Gut Sonnenhausen bietet das richtige Ambiente, um sowohl intensiv und konzentriert zu arbeiten als auch die Annehmlichkeiten und die gelassene Ruhe der oberbayrischen Landschaften zu erleben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Diese Fortbildungsveranstaltung ist zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Bayern angemeldet.

Zur Anmeldung

Veranstaltungstermin

von Montag, 5. Februar 2018
bis Mittwoch, 7. Februar 2018

Veranstaltungsort

Gut Sonnenhausen
Sonnenhausen 2
85625 Glonn bei München
Tel: 08093 / 577 70
http://www.sonnenhausen.de

Kontaktadresse

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Martina Bieser
Projektleitung
Oltmannsstraße 5
79100 Freiburg
Telefon 0761 870 70 512
Telefax 0761 870 70 570
m.bieser@ae-germany.com
www.ae-gmbh.com

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Christian Heisel
Orthopädischer Chirurg
Sektionsleiter Gelenkchirurgie und Orthopädie
am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Orthopädie Kurpfalz
Speyer-Mannheim

Prof. Dr. med. Markus Rickert
Ärztlicher Direktor
Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Universitätsklinikum Gießen und Marburg
Standort Gießen

 

 

Anmeldeformular

Anmeldung für: AE-Tutorial "Endoprothetik des Kniegelenkes", Glonn 05.-07.02.2018

Anrede*
Akad. Titel
Vorname*
Nachname*
Position*
Telefon*

Klinikanschrift

Klinik*
Abteilung*
Straße*
PLZ*
Ort*

Teilnahmegebühren

Kursgebühr
inkl. Workshops, Tagungsverpflegung und Abendessen
Bei Anmeldung bis 22.01.2018: € 325,00
AE-Mitglieder und Ihre Mitarbeiter/innen: € 275,00
Bei Anmeldung ab 23.01.2018: € 375,00
AE-Mitglieder und Ihre Mitarbeiter/innen: € 325,00

Abendveranstaltung

Am 05. und 06.02.2018 finden gemeinsame Abendessen statt.
Personenanzahl Abendessen
AGBs*

Zurück